Trennbare Verben Aufgabe


Trennbare Verbe im Präsens und im Imperativ, Stufe A1
Czasowniki rozdzielne w czasie teraźniejszym i w trybie rozkazującym, Poziom A1


Üb. 1 Schreibe die Sätze im Präsens!
Użyj czasownika w nawiasie w odpowiedniej formie czasu teraźniejszego.

Beispiel:
Eva (einladen) Uwe zum Geburtstag.
Eva lädt Uwe zum Geburtstag ein.

1. Der Zug (abfahren) um 7 Uhr nach Bonn.
2. Wann (zurückkommen) ihr nach Hause?
3. Eva (anrufen) ihren Freund heute Abend.
4. (Einschlafen) du immer so spät?
5. Der Vater (aufmachen) den Mantel.
6. Wie lange (fernsehen) du täglich?
7. Mia (zurückgeben) ihm sein Kuli.
8. (Aufstehen) du morgen früh?
9. Du (aussteigen) am Marktplatz.
10. Guido (mithelfen) Hans.
11. Tom (fortgehen) von Sabine.
12. Der Polizist (feststellen) die Personalien.
13. Ihr (wegwerfen) die Dose nicht.
14. (Vorhaben) du heute Abend schon etwas?
15. Unterricht (stattfinden) morgen planmäßig.

  
Üb. 2 Schreibe die Fragen! Ułóż pytania.

Beispiel:
1. Ich fahre morgen weg.
Fährst du morgen weg?

1. In diesem Geschäft kaufe ich gern ein.
2. Die Kinder schlafen ein.
3. Sophie nimmt am Wettbewerb teil.
4. Ich denke darüber nach.
5. Morgen fahren wir um 8 Uhr los.
6. Der Zug kommt in Köln an.
7. Uli macht Schnürsenkel auf.
8. Ich stelle meine Freundin vor.
9. Familie Aal geht aus der Stadt fort.
10. Ich bereite mich für die Prüfung in Deutsch vor.


Üb. 3 Schreibe die Sätze im Imperativ! Utwórz tryb rozkazujący.

Beispiel:
(Zumachen, du) bitte das Fenster!
Mach bitte das Fenster zu!

1. (Aufmachen) Sie die Fenster weit!
2. (Abholen, ihr) mich doch!
3. (Vorlesen, du) bitte das Gedicht!
4. (Zurückkommen, du) doch vor 9 Uhr!
5. (Festmachen, ihr) die Poster!
6. (Vorbereiten, du) doch das Essen!
7. (Abgeben) Sie Ihre Arbeit vor Montag!
8. (Teilnehmen, ihr) doch an der Konferenz!
9. (Hergeben, du) meinen Kuli!
10. (Nachprüfen, du) bitte, ob wir noch genug Wein haben!


Üb. 4 Ergänze die folgenden Sätze mit den richtigen Verben (nachdenken, einladen, zuhören,wegwerfen, mitkommen, zusammenpassen, stattfinden, teilnehmen, fortsetzen, hinfallen, zumachen)
Uzupełnij poniższe zdania właściwymi czasownikami (nachdenken, einladen, zuhören, wegwerfen, mitkommen, zusammenpassen, stattfinden, teilnehmen, fortsetzen, hinfallen, zumachen)

Beispiel:
Leon .......... über Tim …. .
Leon denkt über Tim nach.

1. Die Farben ………. nicht ….. .
2. Sie ……….. am Unterricht ….. .
3. ………. du auch Monika zur Party …..?
4. Er ………. seine Reise ….. .
5. Die Vorlesung ………. heute an der Uni ….. .
6. Vor Wut ………. Kai den Brief ….. .
7. Erik stolpert und ………. ….. .
8. Heute kommen Eva und Marco zu mir. ………. du …..?
9. Torsten ………. eine Flasche ….. .
10. Die Lehrerin erklärt die Regel, die Schüler .......... ..... .


Üb. 5 Bilde die Sätze! Ułóż zdania z następujących wyrazów.

Beispiel:
Geschenke - auspacken - Ben - sofort - alle
Ben packt sofort alle Geschenke aus.

1. Anne / ihre Schwester / um / 14 Uhr  / abholen / .
2. wir / was / mitnehmen / zu / die Party / ?
3. nicht / unsere Nachbarin / beikommen / den Kindern / .
4. seine neue Adresse / mitteilen / uns / heute / er/ .
5. Lena / zu / die Post / hinfinden / .
6. aufschreiben (du) / ein Beispiel / eine Telefonnummer/ und/ !
7. hier / herstellen / was / man / ?
8. mir / beibringen / Zoe / das Skifahren / .
9. zehn Minuten / fortsetzen / in / wir / .
10. zu / Familie Klug / weggeben / sein Kind / die Adoption / .


Antworten
 
Übung 1
1. Der Zug fährt um 7 Uhr nach Bonn ab.
2. Wann kommt ihr nach Hause zurück?
3.  Eva ruft ihren Freund heute Abend zu.
4. Schläfst du immer so spät ein?
5. Der Vater macht den Mantel auf.
6. Wie lange siehst du täglich fern?
7. Mia gibt ihm sein Kuli zurück.
8. Stehst du morgen früh auf?
9. Du steigst am Marktplatz aus.
10. Guido hilft Hans mit.
11. Tom geht von Sabine fort.
12. Der Polizist stellt die Personalien fest.
13. Ihr werft die Dose nicht weg.
14. Hast du heute Abend etwas vor?
15. Unterricht findet morgen planmäßig statt.

Übung 2
1. Kaufst du gern in diesem Geschäft ein?
2. Schlafen die Kinder ein?
3. Nimmt Sophie am Wettbewerb teil?
4. Denkst du darüber nach?
5. Fahrt ihr morgen um 8 Uhr los?
6. Kommt der Zug in Köln an?
7. Macht Uli Schnürsenkel auf?
8. Stellst du deine Freundin vor?
9. Geht Familie Aal aus der Stadt fort?
10. Bereitest du dich für die Prüfung in Deutsch vor?
 
Übung 3
1. Machen Sie die Fenster zu!
2. Holt mich doch ab!
3. Lies bitte das Gedicht vor!
4. Komm doch vor 9 Uhr zurück!
5. Macht die Poster fest!
6. Bereite doch das Essen vor!
7. Geben Sie Ihre Arbeit vor Montag ab!
8. Nehmt doch an der Konferenz teil.
9. Gib meinen Kuli her!
10. Prüf bitte nach, ob wir noch genug Wein haben!

Übung 4
1. Die Farben passen nicht zusammen.
2. Sie nimmt am Unterricht teil.
3. Lädst du auch Monika zur Party ein?
4. Er setzt seine Reise fort.
5. Die Vorlesung findet heute an der Uni statt.
6. Vor Wut wirft Kai den Brief weg.
7. Erik stolpert und fällt hin.
8. Heute kommen Eva und Marco zu mir. Kommst du mit?
9. Torsten macht eine Flasche zu.
10. Die Lehrerin erklärt die Regel, die Schüler hören zu.

Übung 5
1. Um 14 Uhr holt Anne ihre Schwester ab.
2. Unsere Nachbarin kommt den Kindern nicht bei.
3. Was nehmen wir zu der Party mit?
4. Er teilt uns heute seine neue Adresse mit.
5. Lena findet zur Post hin.
6. Schreibe ein Beispiel und eine Telefonnummer auf!
7. Was stellt man hier her?
8. Zoe bringt mir das Skifahren bei.
9. In zehn Minuten setzen wir fort.
10. Familie Klug gibt sein Kind zur Adoption weg.

PDF hier
 

Kommentare: