Das Internet: ein Markt für exotische Tiere


Heute kann man alles im Internet kaufen, sogar lebende Tiere. Händler bieten dort zum Beispiel exotische Reptilien an. Da solche Geschäfte schwer zu kontrollieren sind, wechseln auch geschützte Tierarten den Besitzer.
 
Bei Haustieren denkt man zuerst an Katzen und Hunde. In deutschen Wohnungen findet man aber auch ganz andere Tiere, zum Beispiel Reptilien aus aller Welt. Manchmal sind es sogar geschützte Arten – je exotischer, desto besser. Einige werden in Gefangenschaft gezüchtet und legal verkauft. Doch durch das Internet ist es einfacher geworden, auch illegal gefangene oder gezüchtete Tiere zu verkaufen.

Nicht alles passiert online: Messen wie die „Terraristika“, die viermal pro Jahr in der Stadt Hamm stattfindet, spielen dabei auch eine Rolle. Denn hier werden oft erste Kontakte geknüpft, aus denen dann zum Beispiel Facebook-Gruppen entstehen. Oder illegale Geschäfte zwischen Händler und Käufer wurden schon in einem Internetportal abgeschlossen. Während der Messe wechseln die Tiere dann auf dem Parkplatz oder in einem Hotel den Besitzer.

Besonders bei nicht öffentlichen Online-Gruppen ist es schwierig, die Aktivitäten der Nutzer zu kontrollieren. Auf Facebook zum Beispiel wurden Posts gefunden, in denen Händler lebende Tiere zum Kauf anbieten. Weil Facebook den Handel mit Tieren auf seinen Seiten verbietet, wurden diese Gruppen inzwischen gelöscht. Man muss aber damit rechnen, dass immer wieder neue Gruppen gegründet werden.

Naturschutzorganisationen fordern deshalb strengere Regeln für Internetportale. Bei einigen Portalen wie eBay werden die Posts schon regelmäßig nach verdächtigen Wörtern durchsucht. Trotzdem gibt es Zweifel daran, dass man den illegalen Tierhandel so verhindern kann. Die Biologin Katharina Lameter von der Organisation „Pro Wildlife“ meint: „Es wäre das Beste, wenn der Online-Handel mit allen lebenden Tieren komplett verboten würde.“
 


exotisch
Händler, -/Händlerin, -nen - handlowiec
Reptil, -ien (n.) - gad
et kontrollieren
den Besitzer wechseln - zmienić właściciela
Art, -en (f.) - gatunek  die Spezies
Gefangenschaft (f., nur Singular) - niewola
et züchten - hodować
legal
illegal - nielegalnie
(ein Tier) fangen - złapać
online
Messe, -n (f.) - targi
Kontakte knüpfen – nawiązać kontakty
Internetportal, -e (n.)
Aktivität, -en (f.) - aktywność
Nutzer, -/Nutzerin, -nen - użytkownik
Post, -s (m., aus dem Englischen)
streng - surowo
verdächtig - podejrzany
et durchsuchen - przeszukać
komplett - całkowicie


skróty - Abkürzungen tutaj

MP3 + ćwiczenia tutaj

PDF tutaj



Keine Kommentare:

Kommentar posten