Meiner Meinung nach (V)



Meiner Meinung nach …

Zeichnung: Marcus Gottfried

MODE UND MARKE

Das meine/ denke/ finde/ glaube ich auch.
Ich bin derselben Meinung.
Ganz meine Meinung.
Ich stimme dem (nicht) zu.
Ich stimme damit (nicht) überein.
Ich finde es nicht richtig/ gut/…, dass…..
Das sehe ich ganz anders.
Das halte ich für falsch.
Meiner Meinung nach/ Meiner Ansicht nach…
Nach meinem Erachten …
Ich finde,... /Ich meine,... /Ich glaube,...
Ich würde sagen …
Es wundert/ erstaunt mich, dass …
Es ist schwer zu sagen, ob …
Ich bezweifle, dass ….
Ich glaube kaum….

      Denk über diese Themen nach, dann sag deine Meinung und begründe sie.

      1. Man braucht nicht jedem Trend zu folgen.

      2. Kleidung ist Ausdruck einer Persönlichkeit.

      3. Mode macht Spaß.

      4. Deine Sachen brauchen nicht schön zu sein. Hauptsache, die Marke ist sichtbar.

      5. Ohne Markenartikel gehörst du nicht dazu. Du bist schnell ausgeschlossen und
     
       einsam.

      6. Alle müssen sich nach der Mode richten, ohne Ausnahme.

      7. Es muss sich nicht immer alles um Mode drehen.

      8. Wenn du „in” sein willst, brauchst du nur Markenartikel zu tragen.
    
      9. Auch ohne Markenkleidung kann man sich modisch kleiden, wenn man vielleicht 

      nicht so viel Geld hat.

     10. Gutes Aussehen hängt nicht von der Marke ab. Du musst nur deine eigene 

      Persönlichkeit entdecken. Das ist viel wichtiger.

     11. Durch Mode und bestimmte Marken zeige ich, zu welcher Gruppe ich gehöre.

     12. Gut gekleidete Menschen haben mehr Erfolg im Beruf.


      Fragen:

     1. Wie ziehst du dich normalerweise an?

      2. Welche ist deine Lieblingskleidung?

      3. Folgst du der Mode?

      4. „Kleider machen Leute.“ Stimmt das?





*Die Artikel sind oft polemisch und spiegeln NICHT die Meinung der Autorin des Blogs.

 
PDF hier


Keine Kommentare:

Kommentar posten